Nous soutenir

Nicht wissen, wie man in einem Zimmer ruhig bleibt

„WANDELT WIE KINDER DES LICHTES“
(Epheser 5:8)

Jede Woche bieten wir Ihnen an, einige wegweisende Worte und Stimmen zu entdecken, um Ihren eigenen Weg zu erleuchten. Viel Freude beim Lesen!

“Es gibt nur eine Traurigkeit, die, kein Heiliger zu sein.”

Léon BLOY (1846-1917)
Schriftsteller, Essayist

“Als ich manchmal anfing, die verschiedenen Unruhen der Menschen und die Gefahren und Mühen, denen sie sich aussetzen, auf dem Hof, in den Kriegen, den Ursprüngen so vieler Streiten, Leidenschaften, gewagten und oft schlechten Unternehmungen, usw. habe ich entdeckt, dass das ganze Unglück in den Menschen kommt von aus einer Sache, und zwar dem Unwissen, wie man in einem Zimmer ruhig bleibt. Wenn ein Mensch, der genug Güter zum leben hat, wüsste, wie er gerne zu Hause bliebe, würde er sein Heim nicht verlassen, um auf dem hohen See oder zu einer Belagerung zu ziehen. Niemand würde ein teures Platz im Heer kaufen, wenn er es in der Stadt nicht aushielte; und miemand würde nach Gesprächen und spielerischen Unterhaltungen trachten, wenn er gerne daheim bliebe.”

Blaise PASCAL (1623-1662)
Mathematiker, Physiker, Erfinder, Philosoph


In die gleiche Kategorie « Christliches Leben », lesen Sie auch :
error: Content is protected !!